Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 26 bis 33 von 33

Thema: Das Auto und die Strasse ??

  1. #26
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    05.10.2014
    Ort
    deutschland / ost-westfalen
    Beiträge
    6.198

    Standard AW: Das Auto und die Strasse ??

    Ist mir bekannt, aber lohnt das? Für Großfamilien vielleicht, aber sonst?
    Ich hörte mal, man muss den gesonderten Zähler selbst bezahlen.

  2. #27
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Rheinland Köln/Bonn
    Beiträge
    10.654

    Standard AW: Das Auto und die Strasse ??

    Zitat Zitat von silana Beitrag anzeigen
    Ist mir bekannt, aber lohnt das? Für Großfamilien vielleicht, aber sonst?
    Ich hörte mal, man muss den gesonderten Zähler selbst bezahlen.
    Es geht natürlich um die Strommenge die jede Wohneinheit verbraucht, sonst rentiert sich die Zählermiete etc.- nicht.
    Es gibt zwei Tarife, Tag und Nachttarif mit einer Einschränkung das der Zähler ab 15-17 Uhr ebenfalls umschaltet.
    Für Normalverbraucher kommt das alles nicht zum tragen.

    Es geht darum, das Nachts Strom zuviel da ist.
    Gruss Hans im Glück

  3. #28
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Rheinland Köln/Bonn
    Beiträge
    10.654

    Standard AW: Das Auto und die Strasse ??

    Zitat Zitat von hansimglück Beitrag anzeigen
    Bis zum heutigen Tage und auch noch 20 Jahre mindestens wird der Verkehr über die gute alte Strasse abgewickelt.
    Seit dem es Drohnen gibt die kleine Lasten transportieren und auch Warensendungen zustellen sollen, macht sich der eine oder andere
    vielleicht auch Gedanken über das Auto der Zukunft..
    Das Neueste zum Thema : Lufttaxi aber auch Lufttransporte aller Art.

    Die Zukunft

    -- : https://www.heise.de/newsticker/meld...16a76bd5befacc

    Die Deutsche Telekom will zusammen mit der Deutschen Flugsicherung (DFS) eine digitale Plattform für kommerzielle Drohnenflüge
    per Fernsteuerung auf Langstrecken anbieten.
    Dazu haben beide das Gemeinschaftsunternehmen Droniq gegründet,
    an dem die DFS die Mehrheit hält, berichtet die Wirtschaftswoche.

    Droniq soll laut Wirtschaftswoche kurz vor Ostern die Freigabe vom Bundeskartellamt erhalten haben.
    Das neue Unternehmen will das Mobilfunknetz und die Luftraumüberwachung zur Ortung von Drohnen nutzen
    und dadurch Kunden kommerzielle Langstreckenflüge per Fernsteuerung ermöglichen.
    Bislang seien Drohnenflüge in der zivilen Luftfahrt nur in Sichtweite des Piloten gestattet,
    nun würden jedoch auch Langstreckenflüge für Geschäftskunden genehmigungsfähig, zitiert die WiWo einen Telekom-Sprecher.
    Laut den Planungsunterlagen wendet sich Droniq unter anderem an Energieunternehmen,
    die Trassen und Windräder überwachen wollen,
    an Sicherheitsbehörden und an Logistikkonzerne wie Amazon, die Waren per Drohne ausliefern.

    In Zukunft soll Droniq eine digitale Plattform für die gesamte unbemannte Luftfahrt werden,
    den die beiden Partnerfirmen als Milliardenmarkt betrachten.
    Später soll Droniq sogar Lufttaxis steuern.
    Das in Frankfurt/Main ansässige neue Unternehmen soll nach den Sommerferien seine Tätigkeit aufnehmen
    und ab 2021 auch ins europäische Ausland expandieren.
    Später soll Droniq sogar Lufttaxis steuern.
    Gruss Hans im Glück

  4. #29
    registriertes Mitglied Avatar von Hagy
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Kreis Leer/Ostfriesland
    Beiträge
    8.975

    Standard AW: Das Auto und die Strasse ??

    Liest sich ja interessant. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass die Umsetzung nicht so schnell gehen wird. Da muss der Luftraum neu verteilt werden, bzw. die Drohnen dürfen den Flugzeugen etc. nicht in die Quere kommen, also immer unterhalb der Flugrouten bleiben sowie die Start- und Landeanflüge nicht behindern. Hier muss also auch auf internationaler Ebene erst mal vieles geklärt werden.
    Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch)

  5. #30
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Rheinland Köln/Bonn
    Beiträge
    10.654

    Standard AW: Das Auto und die Strasse ??

    Die Drohnen allgemein fliegen nicht in den Höhen wie Hubschrauber und so hoch wie Flugzeuge sowieso nicht.
    Andererseits drängt sich der Vergleich zu Hubschraubern auf und die Häufigkeit ist da auch nicht gegeben.

    Ich könnte mir vorstellen, dass Drohnen Hubschrauber ersetzen könnten.

    Natürlich nicht in den nächsten 10 Jahren.
    Aber jeder weiss, der techn. Fortschritt geht heute mit einem rasantem Tempo voran, davon träumte man früher.

    Da hier die Flugsicherung mit eingebunden ist, wird es da keine Probleme geben.
    Gruss Hans im Glück

  6. #31
    registriertes Mitglied Avatar von Angie
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    Unter der Brücke
    Beiträge
    9.762

    Standard AW: Das Auto und die Strasse ??

    Heute hörte ich im Radio das getestet wird , LKW's an Oberleitungen fahren zu lassen , die Spediteure interessiert das.

  7. #32
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Rheinland Köln/Bonn
    Beiträge
    10.654

    Standard AW: Das Auto und die Strasse ??

    Wenn sich das System durchsetzt, kommt bald der LKW ohne Fahrer,
    bzw. er kann in der Zeit auf der Elektro-Autobahn schlafen/Ruhen und kann weite Strecken ohne Pausen fahren.
    Also keine Parkplatzsorgen mehr auf den Raststätten, denen droht dann weniger Umsatz oder das Aus.
    Gruss Hans im Glück

  8. #33
    registriertes Mitglied Avatar von Angie
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    Unter der Brücke
    Beiträge
    9.762

    Standard AW: Das Auto und die Strasse ??

    Stimmt, an die Raststätten habe ich noch gar nicht gedacht .
    Gerade sah ich in den Nachrichten das die Wagen sich da abschließen können .
    Geändert von Angie (07.05.2019 um 19:08 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Extras im Auto
    Von rawk im Forum Rund ums Auto
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 17:45
  2. Verbandskasten im Auto
    Von Angie im Forum Das bißchen Haushalt....
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 19:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Google   Bilder-Upload :
Directupload.net
Jeep-Flashman.TV
 

Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2007-2019 by Tivoli-Forum.net