Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Handyverbot in Frankreich

  1. #1
    registriertes Mitglied Avatar von Elgi
    Registriert seit
    29.10.2014
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.730

    Standard Handyverbot in Frankreich

    Macron erfüllte sein Wahlversprechen und die Nationalversammlung stimmte jetzt dem Handyverbot in Schulen zu. Es betrifft Kinder und Jugendliche von 3 bis 15 Jahren. Gymnasien sind ausgenommen, warum, weiß ich nicht.

    In Bayern als einzigem Bundesland besteht auch ein Handyverbot, zumindest darf das Gerät nicht eingeschaltet sein. Das Verbot weicht aber auf, weil sich die Schüler nicht daran halten.
    Wie meist gibt es auch in dieser Sache ein Für und Wider, ich kann mir jedenfalls vorstellen, dass das ewige Starren auf's Smartphone ganz schön vom Unterricht ablenkt.

  2. #2
    registriertes Mitglied Avatar von Tresares
    Registriert seit
    30.07.2018
    Ort
    Rio Grande Valley, Texas
    Beiträge
    287

    Standard AW: Handyverbot in Frankreich

    Mir wurde frueher das mickey mouse heft weggenommen wenn ich erwischt wurde... wieso duerfen die heute mit was spielen was ablenkt ?
    In a world where you can be anything....BE KIND

  3. #3
    registriertes Mitglied Avatar von digizar
    Registriert seit
    03.10.2014
    Ort
    63628 Bad Soden- Salmünster
    Beiträge
    573

    Standard AW: Handyverbot in Frankreich

    Zitat Zitat von Tresares Beitrag anzeigen
    Mir wurde frueher das mickey mouse heft weggenommen wenn ich erwischt wurde... wieso duerfen die heute mit was spielen was ablenkt ?
    Weil es heute keine MickeyMouse Hefte mehr gibt?

    Es gehört sich einfach nicht, im Unterricht so ein Handy einzuschalten oder gar zu benutzen. Dann könnte man nicht wirklich was vom Unterricht mitkriegen.
    Auch Mütter, die ihre Kids jederzeit erreichen 'müssen', sollten sich fragen, was sie ihrem Sprössling, der ja durchaus was lernen möchte und deswegen fern der Heimat sitzen muss, einen Gefallen tun. Das ist doch Schwachsinn.

    Deshalb ... Handy während der Schulzeiten aus!
    Nicht aus? Abliefern und während der Schulzeit das Handy wegsperren.

  4. #4
    registriertes Mitglied Avatar von Hagy
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Kreis Leer/Ostfriesland
    Beiträge
    9.041

    Standard AW: Handyverbot in Frankreich

    Ja, wir sind dafür, dass es ein Handy-Verbot gibt. Aber fragt doch einmal diese "Hubschrauber-Mütter" dieser Generation. Es ist schrecklich mit diesen Müttern. Ihren Kindern wird von Anfang an Schrecken, Angst und Misstrauen eingebläut. Sie werden zu unselbständigen Menschen erzogen, an Mamas Schürzenzipfel gehängt. Warum? Dies ist ein komplexes Thema, das nicht in einem Satz abgehakt werden kann.

    Die Eltern machen es den Kindern vor. Sie unterhalten sich nicht mehr miteinander, sondern starren nur noch auf ihr Handy. Mütter, den Kinderwagen mit einer Hand schiebend, benötigen die andere Hand fürs Smartphone am Ohr. Brauchen sie Unterstützung beim Kinderwagenschieben? Oder ist etwas anderes so viel interessanter?
    Kann man es da den Kindern verübeln, wenn sie kein anderes Vorbild haben dass sie in der Schule ihr Handy dabei haben?
    Wenn sie es im Unterricht abgeben müssen, laufen die Eltern Sturm. Ich habe noch niemals so viele Eltern-Lehrer-Gespräche erlebt wie in den letzten Jahren und es wird immer schlimmer.
    Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch)

  5. #5
    registriertes Mitglied Avatar von Götterbote
    Registriert seit
    14.02.2015
    Ort
    Leipzig (Sachsen)
    Beiträge
    1.368

    Standard AW: Handyverbot in Frankreich

    Zitat Zitat von Hagy Beitrag anzeigen
    Ja, wir sind dafür, dass es ein Handy-Verbot gibt. Aber fragt doch einmal diese "Hubschrauber-Mütter" dieser Generation. Es ist schrecklich mit diesen Müttern. Ihren Kindern wird von Anfang an Schrecken, Angst und Misstrauen eingebläut. Sie werden zu unselbständigen Menschen erzogen, an Mamas Schürzenzipfel gehängt. Warum? Dies ist ein komplexes Thema, das nicht in einem Satz abgehakt werden kann.

    Die Eltern machen es den Kindern vor. Sie unterhalten sich nicht mehr miteinander, sondern starren nur noch auf ihr Handy. Mütter, den Kinderwagen mit einer Hand schiebend, benötigen die andere Hand fürs Smartphone am Ohr. Brauchen sie Unterstützung beim Kinderwagenschieben? Oder ist etwas anderes so viel interessanter?
    Kann man es da den Kindern verübeln, wenn sie kein anderes Vorbild haben dass sie in der Schule ihr Handy dabei haben?
    Wenn sie es im Unterricht abgeben müssen, laufen die Eltern Sturm. Ich habe noch niemals so viele Eltern-Lehrer-Gespräche erlebt wie in den letzten Jahren und es wird immer schlimmer.
    So habe ich heute die "Welt" gesehen. Morgen kann es anders sein.

  6. #6
    registriertes Mitglied Avatar von Waltraud47
    Registriert seit
    19.04.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    2.990

    Standard AW: Handyverbot in Frankreich

    Was ich vorlebe macht mein Kind in der Regel nach.... es gibt eine einfache Methode, in den Klassenzimmern Handyfreie Zone machen es gibt Störsender meinetwegen am Pausenhof freies W-Lan....
    Grüße aus Niederbayern

  7. #7
    registriertes Mitglied Avatar von Elgi
    Registriert seit
    29.10.2014
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.730

    Standard AW: Handyverbot in Frankreich

    Das ist eine gute Idee, Waltraud! Ich habe einen Bericht gesehen, in dem die Schüler einer amerikanischen Stadt ihr Handy vor dem Unterricht abgeben müssen. Allerdings ist ihnen die Nutzung während der Pausen gestattet. War das ein Ansturm auf die Handy-Ausgabestelle! Keine Rede von wirklicher Pause, aber die Sucht ist eben größer.

    Es wird ja argumentiert, die Schüler müssten lernen, mit den modernen Medien richtig umzugehen. In Deutschland seien aber noch nicht alle Schulen ausreichend mit Tablets u. ä. für den Unterricht ausgestattet. Ich meine, dass es dann aber Zeit wird, das Geld für etwas Nützliches auszugeben , zumal immer von Bildung geredet wird.

  8. #8
    registriertes Mitglied Avatar von Adele
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.844

    Standard AW: Handyverbot in Frankreich

    Ich habe ja keine schulpflichtigen Kinder mehr, aber meine Enkel durften kein Handy in die Schule mitnehmen, die Eltern hatten es verboten. Doch das ist auch eine Weile her.

    Man sieht ja sogar Liebespaare heutzutage, die schweigend aufs Smartphone starrend nebeneinander sitzen. Wir haben uns früher lieber mit uns selbst beschäftigt, was ich eigentlich auch normal finde.
    Wer meine Schreibfehler findet, darf sie behalten.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Google   Bilder-Upload :
Directupload.net
Jeep-Flashman.TV
 

Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2007-2019 by Tivoli-Forum.net