Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Banksy

  1. #1
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    10.596

    Standard Banksy

    Sagt euch der Name Bansky etwas? Es handelt sich um einen berühmten Street Art Künstler, von dem keiner weiss, wie er eigentlich aussieht.
    Heute hat er mir zu einem sehr heiteren Nachmittag verholfen, ein paar Leute bei Sothebys dürften eher irritiert und ratlos sein: kaum wurde ein Bild von ihm zu einem neuen Rekordpreis versteigert, wurde es geschreddert!
    Weil ich das Bild nicht anders einstellen kann hier der Link dazu
    https://www.welt.de/vermischtes/arti...enes-Bild.html
    Das nenne ich mal eine geniale Ver...des Kunstbetriebes. Bin gespannt, wie die Sache ausgeht.
    Geändert von Seagull (07.10.2018 um 09:38 Uhr)
    "Jeder Versuch sich mitzuteilen kann nur mit dem Wohlwollen des anderen gelingen!" Max Frisch

  2. #2
    registriertes Mitglied Avatar von Adele
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.388

    Standard AW: Banksy

    Ist ja mysteriös
    Geändert von Seagull (07.10.2018 um 09:39 Uhr)
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

  3. #3
    registriertes Mitglied Avatar von Anita
    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    1.805

    Standard AW: Banksy

    Könnte es sich dabei um eine großartige Werbekampagne handeln?
    Wäre es möglich, dass der Künstler selbst hinter der Ersteigerung steht (per Telefon - teilanonym)?
    Ich frage mich, ob Bansky nun einen Verlust über mindestens der sonst eingehenden Summe von 200.000 zu verzeichnen hat - - - oder ob es ihn kalt lässt, da er zügig ein neues Bild erschöpfen kann!?
    Geändert von Seagull (07.10.2018 um 09:40 Uhr)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen.
    Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt.
    (Albert Einstein)

  4. #4
    registriertes Mitglied Avatar von Hagy
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Kreis Leer/Ostfriesland
    Beiträge
    8.501

    Standard AW: Banksy

    https://www.welt.de/kultur/kunst-und...z-kaempft.html

    Bei meiner Recherche bezogen auf "Bansky" habe ich den obigen Artikel gefunden. Hier wird deutlich gemacht, dass der Künstler sich vehement gegen die Vermarktung seiner Kunst kämpft. Vielleicht wollte er nun mit der Selbstzerstörung seines Bildes ein Zeichen setzen?
    Sothebys schlägt sicherlich noch weiteren Profit aus dieser Geschichte.

    Mich irritiert wieder einmal, was alles zu Kunst erklärt wird und wofür Menschen bereit sind, Unsummen auszugeben. Aber bekanntlich lässt sich ja über Kunst streiten.
    Geändert von Seagull (07.10.2018 um 09:41 Uhr)
    Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch)

  5. #5
    Moderator Avatar von Seagull
    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    13.021

    Standard AW: Banksy

    ich habe den namen des künstlers im thread geändert .
    er schreibt sich Banksy
    Man muß zuerst lernen zu fallen, wenn man fliegen möchte.
    (Richard Bach)

  6. #6
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    10.596

    Standard AW: Banksy

    Vielen Dank - eines der Zeichen, an denen ich merke, dass ich älter werde...
    Die Sammlerin, die bereit war, 1,04 Millionen Pfund (1,2 Millionen Euro) anzulegen, tritt nicht vom Kauf zurück sondern freut sich ganz in Gegenteil, nun eine Stück Kunstgeschichte ihr Eigen zu nennen.
    "Als das Werk geschreddert wurde, war ich zunächst schockiert, doch allmählich fing ich an zu realisieren, dass ich an mein eigenes Stück Kunstgeschichte gelangt war."
    Nun heißt das Werk "Love is in the Bin" und kann für sich in Anspruch nehmen, das erste Werk zu sein, das während einer Auktion geschaffen wurde. Nennt man das jetzt "auction art"?
    "Jeder Versuch sich mitzuteilen kann nur mit dem Wohlwollen des anderen gelingen!" Max Frisch

  7. #7
    registriertes Mitglied Avatar von caro
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.595

    Standard AW: Banksy

    Nun, da darf sie sich auch freuen.
    Denn so wie ich aus den Fernsehnachrichten gehört habe ist dieses Bild nun noch viel mehr wert.

    Street-Art-Legende Banksy hat den Wert seines Bildes „Girl With Balloon“ durch die Schredder-Aktion laut Experten verdoppelt.
    https://amp.welt.de/kmpkt/article181...ren-Druck.html
    Geändert von caro (15.10.2018 um 17:38 Uhr)
    Im Alltäglichen das Wunderbare sehen

  8. #8
    registriertes Mitglied Avatar von Hagy
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Kreis Leer/Ostfriesland
    Beiträge
    8.501

    Standard AW: Banksy

    Das ist sicherlich von Banksy so nicht gewollt gewesen. Durch das Schreddern des eigenen Bildes wollte er eigentlich ein Zeichen setzen gegen den Kommerz, das Gegenteil ist eingetroffen. Tosca, wahrscheinlich werden nun auch noch andere Dinge auf Auktionen geschehen. Wir lassen uns überraschen. Das ist wohl die neue Art der avantgardistischen Kunst!?
    Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch)

  9. #9
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    10.596

    Standard AW: Banksy

    Ich glaub nicht, dass das in dem Sinn avantgarde ist. So etwas in der Art gibt es schon länger,( ich würde es unter "Performance" einordnen) - allerdings nicht in der Form, dass ein Künstler seine eigene Arbeit schreddert, obwohl sie ihm schon gar nicht mehr gehört. "Irgendwie" schade, dass die Käuferin sich jetzt auch noch freut - ich wäre auf die "juristische Aufarbeitung" sehr gespannt gewesen! (Und vielleicht auch Banksy?)
    "Jeder Versuch sich mitzuteilen kann nur mit dem Wohlwollen des anderen gelingen!" Max Frisch

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Google   Bilder-Upload :
Directupload.net
Jeep-Flashman.TV
 

Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2007-2018 by Tivoli-Forum.net