Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8 14 15 16 17 18
Ergebnis 426 bis 447 von 447

Thema: Wo laufen (S)sie denn ?

  1. #426
    registriertes Mitglied Avatar von tergea
    Registriert seit
    03.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.298

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    @pina: du bist einfach unschlagbar vorbildlich!


    tergea, was genau ist das?
    seit dem SA bin ich nicht mehr so fit wie zuvor im kopf - dem soll man wohl damit etwas beikommen.
    es gibt viele APPs dazu. diese kenne ich von der neuropsychologie:
    https://www.headapp.com/de/startseite/

    diese habe ich jetzt mal zuhause ausprobiert:
    https://www.neuronation.de/gehirntra...raining-online
    "Jeder malt ein andres Bild von mir, und jeder sieht nur, was er sehen will" (Mario Hené)

  2. #427
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Rheinland Köln/Bonn
    Beiträge
    10.888

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Gestern sind wir M.L. und ich durch die Stadt gegangen zum K.H.,
    wegen meiner Uhr um endlich nach Monaten ein neues Armband zu kaufen.
    Dann sagte die Dame die dort auch die Montage macht, Mittagspause also eine Stunde laufen und kurze Rast.
    M.L. Schollenfilet mit gemischten Spargelgemüse Butterkartoffeln und die Remoulade dazu,
    ich 1 Tasse Kaffee mit heises Wasser verdünnt. (haben die ohne murren gemacht, super.)
    Dann wieder zurück zum K.H. und dort wurde alle gerichtet, neues Armband, Federstifte und montiert.
    Knapp 24 Euro, die Uhr habe ich schon 38 Jahre.
    Da bin ich immer mit schwimmen gegangen an der Nordsee in WHV am Geniusstrand.
    Salzwasser das hat sie ausgehalten.
    Allem in allem ca. 3-4 Kilometer ca. gelaufen.
    Gruss Hans im Glück

  3. #428
    registriertes Mitglied Avatar von tergea
    Registriert seit
    03.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.298

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    nach gestrigem schwimmen war heute der marsch um meinen see (knapp 3km) mit stöcken dran: 40 min.
    so komme ich diese woche doch noch auf ganz gute bewegungswerte.
    muss nur etwas drauf achten, dass ich nicht mehr als 4-5 tsd. schritte ablaufe - denn sonst zickt der muskelfaserriss von vor 1,5 jahren wieder rum.

    wie sieht es bei euch aus?
    "Jeder malt ein andres Bild von mir, und jeder sieht nur, was er sehen will" (Mario Hené)

  4. #429
    registriertes Mitglied Avatar von Hagy
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Kreis Leer/Ostfriesland
    Beiträge
    9.069

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Momentan "fahre ich nur Halbgas", denn die linke Seite (Hüfte und Knie) macht solch große Probleme, dass ich ohne Schmerzen gar nicht mehr laufen kann. Nun habe ich auch noch festgestellt, dass mein Gang immer schiefer wird (wie ein Fragezeichen). Letzte Woche war ich bei meinem Orthopädie-Schuhmachermeister (mein letzter Rettungsanker nach div. Orthopäden, die immer nur Hyaluron spritzen wollten), damit er mein Gangbild analysiert. Er hat dann Unglaubliches festgestellt: Einlagen müsste ich eigentlich auf meiner längeren Beinseite tragen, da ich das kürzere Bein in der Hüte nach außen schiebe. Es sähe so aus, als ob das kürzere Bein das längere sei (was ja nun wirklich nicht der Fall ist). Ergo hat er mir empfohlen, mir einen Termin für ein 3-D-Video bei einem Spezialisten (Chiropraktiker) zu holen, um die Wirbelsäule komplett zu vermessen. Er glaubt, dass die Hüfte in sich total "verdreht" ist und evtl. ein Osteopath ans Werk muss. Nun habe ich rasch einen Termin bekommen und werde Montag nach Westerstede fahren. Bin auf das Ergebnis sehr gespannt.
    Und dann stellt sich mir mal wieder die Fragen aller Fragen: Warum haben alle Orthopäden nicht auch mal darauf geschaut??? Und diesen Vorschlag unterbreitet????
    Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch)

  5. #430
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Rheinland Köln/Bonn
    Beiträge
    10.888

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Jeder oder die meisten Ärzte arbeiten nach Schema F und sehen leider nicht das Gesammtbild.

    Heute war ich richtig faul.
    Morgens 25 Liegestützen, mal sehen ob ich die morgen auch noch schaffe.
    Dann heute Nachmittag nur mal zur Bank eine Überweisung weggebracht und das war es auch schon.
    Morgen wenn das Wetter mitspiel Freigang Flohmarkt und danach in den Westerwald zum Kaffee.
    Bewaffnet mit Kuchen und dort holen wir dann die Maggi-Pflanze.
    Mal sehen ob alles klappt.
    Gruss Hans im Glück

  6. #431
    registriertes Mitglied Avatar von caro
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.180

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Oh Hagy, da drücke ich dir mal feste die Daumen für Montag, dass du eine Diagnose bekommst bei der man dir dann mit der richtigen Therapie auch die Schmerzen bald nehmen kann. Gute Besserung.
    Im Alltäglichen das Wunderbare sehen

  7. #432
    registriertes Mitglied Avatar von Hagy
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Kreis Leer/Ostfriesland
    Beiträge
    9.069

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Danke, liebe caro! Heute wurde erst einmal festgestellt, dass vom Kopf bis zur Hüfte die Wirbelsäule einwandfrei "steht", aber das Becken wohl "verdreht" ist und dass diese Schiefstellung die Schmerzen beim längeren Stehen und Gehen verursacht. Und ob ihr es glaubt oder nicht: Einen Termin beim Chirg. Orthopäden habe ich bereits am Donnerstag. Da wird wohl geröntgt und dann bin ich auf das Endergebnis gespannt!
    Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch)

  8. #433
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Rheinland Köln/Bonn
    Beiträge
    10.888

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Hagy, da drücke ich dir die Daumen.
    Auf das du bald wieder durch die Natur kannst und alles andere auch..
    Ich bin heute mal wieder mit meinem Sparringspartner durch den Wald
    und gleich durch zum L.Disq. Brot und 2 Wasserhähne aus Metall kaufen.
    Die sind für die Fässer im Garten.
    Die Kst. W.Hähne halten nix aus.
    Heute Morgen mit Mühe die 25 L.Stützen das waren die körperlichen Leistungen für heute.
    Gruss Hans im Glück

  9. #434
    registriertes Mitglied Avatar von Hagy
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Kreis Leer/Ostfriesland
    Beiträge
    9.069

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Vielen Dank, lieber Hans! Und du steigerst dich ja wirklich mit deinen Liegestützen!!! Chapeau!
    Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch)

  10. #435
    registriertes Mitglied Avatar von tergea
    Registriert seit
    03.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.298

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    na, hagy, da warten wir aber mit aufs ergebnis!

    mein bewegungstagewerk war heute neben den 30 min. qi gong mit dehnen/stretching und 18 kniebeugen (*keuch*) eine 30minütige doppelrunde mit stöcken um diesen teich:

    gleich lass ich erst mal die physiofee ans werk - ich hab ihr einiges zu bieten....
    "Jeder malt ein andres Bild von mir, und jeder sieht nur, was er sehen will" (Mario Hené)

  11. #436
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Rheinland Köln/Bonn
    Beiträge
    10.888

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Zitat Zitat von Hagy Beitrag anzeigen
    Und du steigerst dich ja wirklich mit deinen Liegestützen!!! Chapeau!
    Fällt mit richtig schwer Hagy, hätte ich nicht gedacht.
    Heute mal eine Zugabe, also 26 und dann kurz vor Mittag raus
    an die frische Luft zum L.Disq.
    und 4 Sorten Käse gekauft.
    Gouda, Edamer, Butter, Tilsiter Käse und die krummen Dinger (Äpfel) 2 Kilo-Tüte echt preiswert und gut.
    Dann noch Kaffee, ganze Bohne.
    Das zurück in 2 Tragetaschen (alte gebrauchte) getragen um nicht einseitig zu belasten.
    Dann mal angefangen was zu kleckern, pinseln nicht so mein Ding aber ich musste mal anfangen.
    Tergea, alle Achtung ob ich das später mal so mache wie du glaube ich nicht, bin einfach zu faul.
    Gruss Hans im Glück

  12. #437
    registriertes Mitglied Avatar von tergea
    Registriert seit
    03.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.298

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    heute erstmalig in diesem jahr eine stunde (60 minuten!!) geradelt. u.a. auch um den u.g. teich. irgendwann durchschwimme ich ihn viell noch? das gibt ne gaudi dann für die zuschauer!
    morgen darf die physiofee sich wieder mein gejaule anhören.

    wo ist manfred, unser vorturner?
    "Jeder malt ein andres Bild von mir, und jeder sieht nur, was er sehen will" (Mario Hené)

  13. #438
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Rheinland Köln/Bonn
    Beiträge
    10.888

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Heute wieder über 1 Stunde durch den Wald und im Anschluss noch die ruhigen Wege durch den Ort
    dann zurück zum Ausgangspunkt.
    Letzte Woche dreimal gegangen M.M.Freitag.
    Täglich Liegestützen, da hänge ich seit letzter Woche fest bei 31.
    Es wird richtig schwer sich da zu steigern.
    Ich gehe es langsam an, was anderes bleibt mir sowieso nicht über..

    Betreff Manfred,
    da ahne ich böses....
    Gruss Hans im Glück

  14. #439
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    747

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Gestern war ich echt wütend: Gehe inzwischen am Rollator, nicht, weil die Beine nicht mehr mögen, sondern weil ich vermeiden will, unkontrolliert zu fallen. Was mir jetzt schon 2x passiert ist. Aber immer noch rund um den Teich. Seit 2 Tagen nicht mehr so ganz, weil von aussen über unseren stabilen Zaun ein riesiger toter Baum (übriggeblieben vom Sturm 2013) auf meinen Weg gefallen ist. Samt Krone und allem Holz. Eine Mordsschweinerei. Bin also ausgewichen u. über die Wiese, samt Rollator. Wiese war nass von der Nacht, Gras hing überall fest. Ich brauchte eine halbe Std., bis ich den Schmand wieder vom Fahrzeug gebürstet hatte. Denn das kommt ja mit ins Zimmer u. übern Teppich. GRRRRRRRRR......

  15. #440
    registriertes Mitglied Avatar von Hagy
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Kreis Leer/Ostfriesland
    Beiträge
    9.069

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Oh Pina, dass kann ich gut verstehen, dass du da wütend warst! Aber gut, dass du den Rolli nimmst, denn wenn du schon 2x gefallen bist, musst du jetzt gut auf dich aufpassen!!!! Auch mit Rollator kann man sich bewegen - wenn nicht gerade ein Baum im Wege liegt. Kann da nicht die Hausverwaltung bei der Stadt nachfragen, ob der Baum beseitigt werden kann?? Das behindert doch auch andere Bewohner!
    Ich muss es jetzt etwas langsamer gehen lassen, denn die linke Hüfte ist kaputt. Der Arzt meinte nur dazu, dass er sich wundert, dass ich überhaupt noch laufen kann. Nun, da wird wohl nix anderes übrig bleiben als eine OP. Mal sehen, wann.
    Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch)

  16. #441
    registriertes Mitglied Avatar von Adele
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.914

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Ich hab heute wieder mit der täglichen Frühgymnastik angefangen. Nach 16 Tagen kam sogar bissel Muskelkater auf.
    Wer meine Schreibfehler findet, darf sie behalten.

  17. #442
    registriertes Mitglied Avatar von tergea
    Registriert seit
    03.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.298

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    und wo ist meine antwort an hagys hüfte geblieben?
    nochmals tippsele ich das nicht mit meinen 2 fingern!
    gute grüße und wünsche aber jedenfalls an dich, hagy!
    "Jeder malt ein andres Bild von mir, und jeder sieht nur, was er sehen will" (Mario Hené)

  18. #443
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Rheinland Köln/Bonn
    Beiträge
    10.888

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Und ich grüsse den Wald, der ist immer zufrieden wenn`s regnet.
    Wir nicht ,
    auch wenn es heute im Wald noch einigermassen feucht war,
    aber eigentlich nur auf den Wegen.
    Sonst alles schnell weg im Unterholz.
    Heute kleine Runde knappe Stunde und heut Morgen die Lg stützen wie immer 31 mit ach und krach.
    Keine Power mehr um sich gross zu steigern, das Alter fordert seinen Tribut.
    Vor 20 Jahren wäre ich schon auf die 50-60 gekommen, ich glaube fast die werde ich nicht erreichen.
    Hagy, dir alles Gute und das es bald klappt mit der neuen Hüfte, achte aufs Material da hört man schon einiges.
    Mach dich rechtzeitig schlau.
    Gruss Hans im Glück

  19. #444
    registriertes Mitglied Avatar von Hagy
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Kreis Leer/Ostfriesland
    Beiträge
    9.069

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Danke tergea und Hansi! Nun muss erst einmal die Premiere über die Bühne gehen, dann wird weiteres in Angriff genommen! Du hast recht, Hans, ich werde mich ordentlich schlau machen. Erfahrungen habe ich bereits, da die rechte Hüfte vor 9 Jahren erneuert wurde.
    Ist es eigentlich so wichtig, ob man 31 oder 50 Liegestützen schafft? Die Hauptsache ist doch, man tut überhaupt etwas. Und bei all dem soll es doch auch nicht zur Quälerei ausarten. Das stresst doch nur. So lange es Spaß macht und man merkt, dass es einem gut tut, kann man sich doch auch mit weniger zufrieden geben. Wir werden alle nicht jünger!
    Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch)

  20. #445
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Rheinland Köln/Bonn
    Beiträge
    10.888

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Im Prinzip hast du Recht Hagy,
    aber du vergisst die Faulheit im Alter oder sagen wir mal die Bequemlichkeit.
    Wenn mann sich nicht aufrafft um mindestens die Zahl X zu halten dann hört man bald ganz auf.
    Ich will es noch ein paar Monate durchziehen, dann sehn wir mal weiter.
    Heute gings leichter mit 32, mal sehen was morgen ist.
    Gruss Hans im Glück

  21. #446
    registriertes Mitglied Avatar von Hagy
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Kreis Leer/Ostfriesland
    Beiträge
    9.069

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Oh Hans, da kenne ich ganz viele junge Leute, die einfach nur faul sind oder bequem und mit Bewegung nicht viel im Sinn haben. Nicht umsonst wird unsere Bevölkerung immer übergewichtiger, leider bereits schon Kinder!
    Aber die 32 ist doch topp!!!
    Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch)

  22. #447
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Rheinland Köln/Bonn
    Beiträge
    10.888

    Standard AW: Wo laufen (S)sie denn ?

    Jetzt habe ich nur einmal am Freitag im Urlaub meine Liegestützen gemacht, sogar 33 aber dann schlichtweg vergessen.
    Bin heute zurück und habe stundenlang das Internet gesucht, keine Verbindung zum Schluss noch Gerät (Router) ausgeschaltet neu gestartet
    nix Kabel rein raus, rein raus PC/Router Null.
    Und irgendwann hab ich es im System aktiviert, war deaktiviert.
    Das war heute mein Sport.
    Gruss Hans im Glück

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Google   Bilder-Upload :
Directupload.net
Jeep-Flashman.TV
 

Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2007-2019 by Tivoli-Forum.net