Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Telefonanschluss - Umstellung auf IP Technik...

  1. #1
    registriertes Mitglied Avatar von caro
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.807

    Standard Telefonanschluss - Umstellung auf IP Technik...

    Nun sind wir auch betroffen. Die Telekom hat uns angekündigt dass sie unseren Telefonanschluss auf die neuen Technik des IP Internet Protocol umstellen wird.
    Wenn wir das nicht machen, der Vertrag gekündigt ist zum Laufzeitende. Innerhalb 4 Wochen uns entscheiden und dies veranlassen sollen.

    Denke, dass vielleicht sogar die meisten von euch hier so eine Anschluss haben oder?

    Immer wieder was neues, und damit verbunden auch die Umstellungen hier im Haus. Zumindest geht dann unsere zweite Telefondose im EG an der wir auch noch schnurgebundene Telefone haben nicht mehr.

    Klar Lösung: so ein Dect Telefon, mit mehreren Mobilteilen, das ich nicht haben möchte, mit der neuen Technik aber nicht mehr darum herum komme.

    Nach meinen Recherchen, evtl. ein Gigaset oder was könnt ihr empfehlen.
    Akkus werden bei älteren als problematisch eingestuft. Aber die neueren ???

    Oh, und dann jetzt ausgerechnet muss ich mir auch noch vor Weihnachten so einen Kopf machen...
    Im Alltäglichen das Wunderbare sehen

  2. #2
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Rheinland Köln/Bonn
    Beiträge
    10.018

    Standard AW: Telefonanschluss - Umstellung auf IP Technik..

    Lieschen hat seinerzeit auch umstellen müssen.
    Jetzt bist du drann.
    Ich denke mal im www findest du die richtigen.

    Testbericht :

    https://www.allesbeste.de/test/das-b...rlose-telefon/
    Gruß Hansimglück

  3. #3
    registriertes Mitglied Avatar von tergea
    Registriert seit
    03.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.849

    Standard AW: Telefonanschluss - Umstellung auf IP Technik..

    Oh, und dann jetzt ausgerechnet muss ich mir auch noch vor Weihnachten so einen Kopf machen...
    es kommt immer zum unrechten zeitpunkt, liebe caro!

    mein tel.-gerät (seit jahrzehneten gigaset, immer mal wieder ein neues, sind aber längst nicht mehr so teuer)konnte ich so behalten. ein neuer router wurde von O2 geschickt. (ist der nun geschenkt oder ne leihgabe? - egal, er funktioniert jedenfalls, denke ich...)

    als bei einer freundin umgestellt werden sollte, hat sie gesagt "geh wech! kann ich nicht, will ich nicht, mach ich nicht, hab ich nicht bestellt!" folge: man schickte ihr einen mann, der ihr die ganze umrüstung mit router und pipapo umsonst gemacht hat! sie benutzt eh weder handy noch pc.

    du schaffst das, caro! nur mut! wenn selbst ich dadurch gekommen bin.....
    "Jeder malt ein andres Bild von mir, und jeder sieht nur, was er sehen will" (Mario Hené)

  4. #4
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Rheinland Köln/Bonn
    Beiträge
    10.018

    Standard AW: Telefonanschluss - Umstellung auf IP Technik..

    Tergea, ob dein Telefon nur über das Internet läuft.. ??

    Hast du ein Analogtelefon von Gigaset oder ein Digitaltelefon.

    -- : http://www.appenzeller-online.de/dsl...og-isdn-ip.htm

    Die Telekom und die Umstellung von Analog / ISDN auf VoIP / NGN - jetzt auf den neuen digitalen IP-Anschluß wechseln

    Zur Zeit erhalten immer mehr Kunden der Deutschen Telekom, die noch einen Call&Surf-
    oder Entertain-Tarif mit klassischem Analog- oder ISDN-Anschluß nutzen, ein Schreiben,
    daß ihnen die Kündigung androht, wenn sie nicht auf den neuen IP-basierten "Anschluß der Zukunft" wechseln.
    Was sind die technischen Hintergründe für eine Umstellung auf IP-Telefonie und wie kann man den Wechsel beauftragen?
    Das und mehr erfahren Sie in diesem Artikel.
    Das heisst für alle Billignutzer, es könnten auch neue Tarife kommen, mal abwarten.
    Gruß Hansimglück

  5. #5
    registriertes Mitglied Avatar von Hagy
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Kreis Leer/Ostfriesland
    Beiträge
    8.761

    Standard AW: Telefonanschluss - Umstellung auf IP Technik..

    Caro, wir sind keine Telekom-Kunden, da es seinerzeit bei unserem Umzug größte Probleme mit der Telekom gab, haben wir bei dem örtlichen Stromanbieter einen Vertrag abgeschlossen. Der beinhaltet eine Fritz-Box der neuesten Generation, Internetanschluss, Telefon- und Handy-Flatrate. Wir telefonieren drahtlos, haben 3 Telefonnummern, in jedem Raum ein schnurloses Telefon. Wir haben bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
    Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch)

  6. #6
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Rheinland Köln/Bonn
    Beiträge
    10.018

    Standard AW: Telefonanschluss - Umstellung auf IP Technik..

    Eine Fritz-Box oder Router sagt nichts aus ob das Telefon umgestellt wurde.
    Das geschieht seit 2015 nach und nach.ISDN wird es bald.....nicht mehr geben.
    Dann läuft alles nur noch über die Internetleitung.
    Das Festnetz wird nach und nach abgeschafft.
    Gruß Hansimglück

  7. #7
    registriertes Mitglied Avatar von Hagy
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Kreis Leer/Ostfriesland
    Beiträge
    8.761

    Standard AW: Telefonanschluss - Umstellung auf IP Technik..

    Zitat Zitat von hansimglück Beitrag anzeigen
    Eine Fritz-Box oder Router sagt nichts aus ob das Telefon umgestellt wurde.
    .
    Das habe ich auch nicht gesagt. Wir telefonieren bereits über die Internetleitung. Seitens der Telekom wurde seinerzeit eine Festnetzleitung bis ans Haus gelegt, die wir aber nicht anschließen ließen. Wir haben auch keine Anschlussdose fürs Telefon, sondern laden nur die Station an der Steckdose auf.
    Der Nachteil ist natürlich, dass, wenn das Internet Probleme macht, wir auch nicht mit dem normalen Telefon anrufen können, sondern das Handy nehmen müssen. Dann funktioniert allerdings auch nicht die Flatrate, so dass wir uns kurz fassen müssen.
    Es hat alles seine Vor- und Nachteile.
    Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch)

  8. #8
    Moderator Avatar von Seagull
    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    13.186

    Standard AW: Telefonanschluss - Umstellung auf IP Technik..

    den brief der telekom habe ich heute auch bekommen .
    gleichzeitig stand aber in dem schreiben , dass die telekom rechtlich den vertrag nicht ohne meine zustimmung ändern
    und auf den neuen anschluss umstellen darf .
    das würde es erforderlich machen , mit mir einen neuen vertrag abzuschließen .
    was würde passieren wenn ich das nicht will ?
    neben telefon habe ich noch dsl von einem anderen anbieter , welches aber über meine telefonleitung läuft .
    Man muß zuerst lernen zu fallen, wenn man fliegen möchte.
    (Richard Bach)

  9. #9
    registriertes Mitglied Avatar von tergea
    Registriert seit
    03.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.849

    Standard AW: Telefonanschluss - Umstellung auf IP Technik..

    nachdem ich jetzt hier gelesen habe, frag ich mich, ob ich das, was ich bisher verstanden zu haben glaubte, auch wirklich verstanden habe....

    Tergea, ob dein Telefon nur über das Internet läuft.. ??

    Hast du ein Analogtelefon von Gigaset oder ein Digitaltelefon.
    keine ahnung... jetzt noch weniger als zuvor...
    "Jeder malt ein andres Bild von mir, und jeder sieht nur, was er sehen will" (Mario Hené)

  10. #10
    registriertes Mitglied Avatar von caro
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.807

    Standard AW: Telefonanschluss - Umstellung auf IP Technik..

    Zitat Zitat von hansimglück Beitrag anzeigen
    Das heisst für alle Billignutzer, es könnten auch neue Tarife kommen, mal abwarten.
    Naja was heißt Billignutzer? Die Telekom ist ja nicht gerade Billig.
    Übrigens unser Tarif wird lt. Aussage nach der Umstellung weiter so bleiben wie abgeschlossen, das stand aber auch im Schreiben der Telekom.

    So ich war heute bei der Telekom und habe mich informiert.
    Wir haben einen Router seit 2012 von der Telekom und der kann auch IP , das hatte ich aber auch schon zu Hause rausgefunden. Wurde mir dort nur bestätigt, dass ich keinen neuen brauche.

    Die Umstellung ist spätestens im Mai nächsten Jahres und er meinte wenn ich mich im Jan. /Feb. melden würde wäre das in Ordnung.

    Aber mein Hauptproblem, die Einbindung der im EG vorhandenen Telefondose und die zwei Telefone an der Strippe, die jetzt mit Umgehung von zwei kleinen Drähten zum Splitter im OG gemacht wurde, kann auch nachher gemacht werden. Der Angestellte hat mir das Vorgehen dazu genau erklärt und so hoffe ich, dass wir das auch nächstes Jahr so hinbekommen. Denn ich habe keine Lust mich im Dez. noch damit zu beschäftigen und evtl. bei der Umstellung tagelang ohne Telefon/Internetverbindung zu sein.

    Also das war ein wirklich kompetenter Mann bei der Telekom!

    Das habe ich ihm auch gesagt, und dass ich nicht so eine gute technische Antwort im Laden erwartet haben. Er meinte er hätte das auch gelernt.
    Ja, meist hat man in den Shops nur Verkäufer die sich natürlich schon gut mit den Produkten und Tarifen auskennen aber solche technisch, außergewöhnliche Fragen nicht beantworten können.

    Somit heute ein Glückstag, den richtigen im Laden angesprochen zu haben. (Name habe ich mir aufgeschrieben)

    Ich werde euch dann im nächsten Jahr weiter berichten.

    Hier die technische Finesse bei uns, damals vom Telekomtechniker gemacht. Wir haben das damals mit beauftragt.

    Geändert von caro (11.12.2018 um 19:56 Uhr)
    Im Alltäglichen das Wunderbare sehen

  11. #11
    registriertes Mitglied Avatar von Waltraud47
    Registriert seit
    19.04.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    2.965

    Standard AW: Telefonanschluss - Umstellung auf IP Technik..

    Garo ich habe ja auch Post von der telekom bekommen, wir haben ja Entertainment und das wird auch an April abgestellt, also gingen wir auch in eine Telekom-Shop
    und wurden gut beraten, 3Tage später hatte ich den neuen Router und Receiver hab aber noch gewartet bis ich auch die Auftragsbestätigung hatte mit der mir gesagt
    wurde ab wann ich freigeschaltet bin und hab mich dann gestern endlich an die Arbeit gemacht, die Geräte auszuwechseln. War abgesehen davon das ich wegen der
    versteckten Kabeln ziemlich rumkrabeln mußte schnell erledigt. PC und Telefon haben sofort funktioniert, dann Laptop,2 Handys und Tablet mit WLan verbunden, klappte nicht,
    habs 3/4 mal versucht, bis ich merkte ich hatte den Wlanschüssel mit einem Zahlendreher abgeschrieben....das war dann auch alles gut.Fernseher hat sich mein Mann beschäftigt, lief auch gleich,
    nur das die Programme auf anderen Plätzen sind und das erstneu programmiert werden muß, das betrachte ich als Gehirnjogging....aber der Drucker streickt...
    heute konnte ich Ihn wenigstens mit den Router verbinden, aber die Verbindung zum PC klappt einfach nicht..er druckt nicht, aber das mache ich morgen für heute ist erst mal Schluß
    Also das Geräte wechseln war einfach...
    Grüße aus Niederbayern

  12. #12
    registriertes Mitglied Avatar von caro
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.807

    Standard AW: Telefonanschluss - Umstellung auf IP Technik..

    Schön, dass du das alles einfach umstellen konntest.

    Wir werden uns in der nächsten Zeit damit beschäftigen.
    So, wie es mir erklärt wurde, hoffe ich, dass das auch genauso machbar ist.
    Wir benötigen keinen neuen Router. Müssen dann nach der Beauftragung nur die Umstellung der Telecom abwarten, Vertrag bleibt auch gleich.
    Im Alltäglichen das Wunderbare sehen

  13. #13
    registriertes Mitglied Avatar von Waltraud47
    Registriert seit
    19.04.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    2.965

    Standard AW: Telefonanschluss - Umstellung auf IP Technik..

    Caro dann brauchst du überhaupt nichts zu machen, du kannst vielleicht mal 1 std nicht telefonieren
    das wird dir aber mitgeteilt welche Zeit das ist, das hatte ich schon mal bei einer Tarifänderung
    übrigens vom Laptop aus funktioniert auch mein Drucker, nur vom PC aus streickt er...
    Grüße aus Niederbayern

  14. #14
    registriertes Mitglied Avatar von caro
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.807

    Standard AW: Telefonanschluss - Umstellung auf IP Technik..

    Zitat Zitat von Waltraud47 Beitrag anzeigen
    Caro dann brauchst du überhaupt nichts zu machen, du kannst vielleicht mal 1 std nicht telefonieren....
    Waltraud, ja wir haben tatsächlich außer die Splitterverbindung entfernen, DSL Kabel in den Router, und für die Telefonleitung zum Erdgeschoss die Drähte mit einem 2. Telefonstecker verbinden und auch in den Router stecken.
    Dann haben wir die Seite von T-Online aufgerufen, aber wir mussten weder eine Anmeldung machen noch für die analogen Telefone die Telefonie ändern. Wir konnten gleich telefonieren und auch ins Internet gehen.
    Also die ganzen Beschreibungen sind wohl nur für Leute die einen Router neu installieren müssen.
    Im Alltäglichen das Wunderbare sehen

  15. #15
    registriertes Mitglied Avatar von Waltraud47
    Registriert seit
    19.04.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    2.965

    Standard AW: Telefonanschluss - Umstellung auf IP Technik..

    ist ja super....
    Grüße aus Niederbayern

Ähnliche Themen

  1. DVB-T Umstellung auf DVB-T2 HD im März 2017
    Von caro im Forum Was ich mal fragen wollte ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.12.2016, 20:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Google   Bilder-Upload :
Directupload.net
Jeep-Flashman.TV
 

Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2007-2019 by Tivoli-Forum.net