Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 51 bis 59 von 59

Thema: Rechtschreibung - Neue Schreibweise ein Flop?

  1. #51
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    30.09.2014
    Beiträge
    593

    Standard AW: Rechtschreibung - Neue Schreibweise ein Flop?

    Ganz unwichtig ist die Unterscheidung von Klein- und Großschreibung nun nicht.
    Es gibt ein berühmtes Beispiel:

    Der Gefangene floh.
    oder
    Der gefangene Floh.

  2. #52
    registriertes Mitglied Avatar von Anita
    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    1.850

    Standard AW: Rechtschreibung - Neue Schreibweise ein Flop?

    - stimmt... aber durch die Satzergänzung kommt man/frau letztendlich schon noch drauf, was gemeint ist ...

    hier jedenfalls - lächel:
    Fantasie ist wichtiger als Wissen.
    Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt.
    (Albert Einstein)

  3. #53
    registriertes Mitglied Avatar von caro
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.187

    Standard AW: Rechtschreibung - Neue Schreibweise ein Flop?

    Und auch heute ist der Frust über die Rechtschreibung immer noch Thema.
    Ich muss gestehen, dass ich meist bei Unsicherheiten nach meinem Gefühl schreibe.
    Naja die Rechtschreibprüfung ist auch schon eine Hilfe, aber sie kann ja nicht alles erkennen.
    Die neuen Regeln sind mir auch nicht alle präsent.

    https://www.n-tv.de/panorama/Deutsch...e21072206.html
    Im Alltäglichen das Wunderbare sehen

  4. #54
    registriertes Mitglied Avatar von Helma
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.248

    Standard AW: Rechtschreibung - Neue Schreibweise ein Flop?

    Und für Auslãnder, die Deutsch lernen wollen/müssen, ist es nicht einfacher geworden. Da ist z. B. die Frage, ob ein Wort mit „ss“ oder „ß“ geschrieben wird. Es hängt von der Aussprache ab. Ist aber sogar für manchen Deutschen schwierig. Groß und klein, zusammen oder nicht...
    Ich nin froh, dass ich keine Diktate mehr schreiben muss.
    LG...helma

  5. #55
    registriertes Mitglied Avatar von Hagy
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Kreis Leer/Ostfriesland
    Beiträge
    9.107

    Standard AW: Rechtschreibung - Neue Schreibweise ein Flop?

    Helma, wer deutsch neu lernt, dem werden auch die Grammatik-Regeln beigebracht. Was soll daran schwerer sein als zu unserer Zeit?? Nur wir "Alten", die noch die alte Schreibweise im Kopf haben, tun uns schwer damit.
    Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch)

  6. #56
    registriertes Mitglied Avatar von Adele
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.968

    Standard AW: Rechtschreibung - Neue Schreibweise ein Flop?

    So seh ich das auch.
    Wer meine Schreibfehler findet, darf sie behalten.

  7. #57
    registriertes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Rheinland Köln/Bonn
    Beiträge
    10.915

    Standard AW: Rechtschreibung - Neue Schreibweise ein Flop?

    Bestimmte Buchstaben werden so wie wir sie nutzen im Ausland überhaupt nicht genutzt.
    ß / ss
    ö / oe

    Dazu kommt ja noch die neue Schreibweise im www/whatsapp etc.
    Gruss Hans im Glück

  8. #58
    registriertes Mitglied Avatar von Adele
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.968

    Standard AW: Rechtschreibung - Neue Schreibweise ein Flop?

    Unser Deutsch sollte wirklich mal nicht nur verändert werden, sondern vereinfacht.
    Wer meine Schreibfehler findet, darf sie behalten.

  9. #59
    registriertes Mitglied Avatar von Hagy
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Kreis Leer/Ostfriesland
    Beiträge
    9.107

    Standard AW: Rechtschreibung - Neue Schreibweise ein Flop?

    Zitat Zitat von hansimglück Beitrag anzeigen
    Bestimmte Buchstaben werden so wie wir sie nutzen im Ausland überhaupt nicht genutzt.
    ß / ss
    ö / oe
    c.
    Andere Länder haben auch ihre speziellen Schreibweisen, ich denke da z. B. an die französische Sprache und auch die skandinavischen Sprachen.
    Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch)

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Google   Bilder-Upload :
Directupload.net
Jeep-Flashman.TV
 

Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2007-2019 by Tivoli-Forum.net